Wochenenende in Bildern 21./22.07.2018

Samstag

Das Wetter ist heute nicht sonderlich schön. Wir verbringen den Vormittag mit Wäsche wasche und etwas Haushalt. das Bubele ist sehr früh aufgewacht und findet aber nicht so richtig in Schlaf. Als er schläft, spielen wir ein wenig und der ❤️-Mann geht zu seiner Sportveranstaltung. Dann wird gekocht und nach dem Essen gehen wir drei einkaufen. Nachmittags regnet es leider ohne Unterlass und wir räumen das Zimmer vom Mullemäuschen mal wieder gründlich auf und sortieren ordentlich aus. Dann kommt noch der Kleiderschrank vom Bubele dran. Allmählich verabschieden wir und von der Größe 68 und sortieren diese aus. Bei Gelegenheit stell ich alles bei Mamikreisel ein. Uns erreicht die Nachricht, dass das Baby von Mullemäuschens Patentante auf die Welt gekommen ist.

Wir spielen  noch ein wenig und zum Abendessen ist der Papa dann auch wieder zu Hause. Er bringt einen Pokal mit und freut sich sehr darüber. Das Mullemäuschen ist froh, dass der Papa wieder da ist und sie ins Bett bringt, da das Bubele heute etwas meckrig und jammrig ist. Dann lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.

 

Sonntag

Gegen halb acht wacht das Bubele auf und wir stehen schnell auf, damit das Mullemäuschen noch etwas weiterschlafen kann. Gegen halb neun wacht sie auf und kommt zu uns runter. Wir frühstücken zusammen, der Papa darf noch etwas schlafen. Wir fangen gleich an mit Kuchen backen, da wir heute Nachmittag noch einen verspäteten Geburtstagskaffee machen. Wir backen Fantakuchen – ganz schön reichhaltig, aber lecker. Leider hab ich ihn vergessen zu fotografieren.

Als das Bubele seinen Vormittagschlaf macht, schaut das Mullemäuschen ein bisschen ihre Serie weiter und ich mache Bürokram. Inzwischen ist auch der ❤️- Mann aufgestanden und ich koche Mittagessen. Es gibt vegetarischen Flammkuchen. Dann erreicht mich die Nachricht, dass das Baby einer Freundin auf die Welt gekommen ist. Darüber freue ich mich sehr. Wir bereiten alles für den Geburtstagskaffee vor und dann kommen auch schon die Gäste. Leider hab ich wieder vergessen zu fotografieren, aber die Gesellschaft meiner Familie dafür intensiv genossen. Es wird spät und das Mullemäuschen geht noch baden und während ich mich mit dem Bubele zum Einschlafstillen hinleg, bringt der ❤️- Mann das Mullemäuschen ins Bett.

Mehr Wochenende in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen wachsen

*Unbezahlte Werbung, da Markenerkennung*

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.