Wochenende in Bildern 29./30.12.2018

Werbung, da Markennennung

Samstag

Am Samstag haben wir alle bis 8:30 Uhr geschlafen. Nach dem Frühstück ist der ❤-Mann zu seinem letzten Kicker-Turnier für dieses Jahr aufgebrochen und ich bin mit den Kindern zum DM gefahren.

Auf dem Rückweg haben wir bei Oma und Opa gehalten um „Hallo“ zu sagen.

Wieder zu Hause haben wir gemeinsam Mittagessen gekocht. Es gab Pfannkuchen und gesunde Pizza.

Dann hat das Bubele einen langen Mittagschlaf gehalten und das Mullemäuschen und ich waren gemütlich auf dem Sofa. Sie hat ihre Serie geschaut und ich ein wenig gearbeitet.

Dann ging es noch eine Runde an die frische Luft.

Wieder zu Hause haben wir das Schlafzimmer aufgeräumt und dann haben die Kinder ausgiebig gebadet.

Das Bubele ging zeitig ins Bett und ich hatte noch etwas Zeit für das Mullemäuschen.

Regenbogen*, Stapelturm* von Grimms

Spiel* Bibi Blocksberg, der Hexenkessel ab 5 Jahre

Sonntag

Um 5:15 Uhr hatte das Bubele ausgeschlafen, also bin ich schnell mit ihm aufgestanden damit die anderen weiterschlafen können. Natürlich war er um 7 Uhr so müde, dass er wieder eingeschlafen ist. Kaum hatte ich es mir im Bett auch nochmal gemütlich gemacht, ist das Mullemäuschen aufgewacht.

Um 10 Uhr sind wir dann zu meinen Eltern zum Sonntagsfrühstück und der ❤-Mann durfte ausschlafen.

Das Mullemäuschen ist dann bei Oma geblieben, denn sie wollten mittags ins Kino.

Ich hab gekocht und später dann einen schönen Mittagschlaf mit dem Bubele gemacht. Das war meine Auszeit am Wochenende.

Gegen 17 Uhr kam das Mullemäuschen wieder nach Hause und wir haben den Rest des Abends mit spielen verbracht.

Wenn die Kinder im Bett sind, schauen der ❤-Mann und ich unsere Serie weiter.

Mehr Wochenende in Bildern gibt es hier.

*Amazon-Partner-Link

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.