Tschüss Februar, hallo März

Im März werde ich:

  • Fasnet feiern
  • Koffer packen
  • Elternzeit zusammen mit dem ❤️- Mann genießen
  • die Schulanmeldung abschicken
  • die Natuspielgruppe ab April planen
  • viel lesen
  • unsere zweite Fernreise mit Kindern antreten
  • ein neues Land kennenlernen
  • im Indischen Ozean schwimmen
  • hoffentlich Elefanten sehen
  • ganz viel Familienzeit genießen
  • mir viel Zeit nehmen um nichts zu tun und meine Kinder zu beobachten
  • mir die Sonne auf den Bauch scheinen lassen
  • wenig kochen
  • dem Alltag entfliehen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.