Schlafberatung

„Und, schläft dein Kind schon durch?“

Wer hat diese Frage noch nicht gehört und wen hat es nicht verunsichert, dass scheinbar nur das eigene Kind nicht durchschläft?

Ein- und Durchschlafschwierigkeiten bei Säuglingen und Kleinkindern sind für viele Eltern äußerst belastend und erschöpfend. Es herrscht nicht selten eine große Verunsicherung darüber, ob es normal ist, dass das Baby viel Zeit zum Einschlafen benötigt, dass es häufig aufwacht oder vielleicht nur an der Brust oder im engen Körperkontakt (ein)schlafen kann. Hinzu kommen zahlreiche Bücher und Ratschläge, welche den Eltern zum Teil sich widersprechende Tipps und Tricks an die Hand geben, damit ihr Baby endlich durchschläft, ohne dass sie dabei auf die Gesamtsituation der Familie eingehen.

Wenn du dich durch schlaflose Nächte und ständigen Stress beim Einschlafen beeinträchtigt fühlst, und das Thema „Schlafen“ zu einer dauerhaften Belastung geworden ist, begleite ich dich auf euren Weg zu entspannten Nächten.

Einzelberatung

In dieser ganzheitlichen und bindungsorientierten Beratung werden dabei keine Patentrezepte vermittelt, die ein über Nacht durchschlafendes Kind versprechen, wir entwickeln stattdessen gemeinsam sanfte Lösungsstrategien, die die Bedürfnisse aller Familienmitglieder berücksichtigen. Dein Kind soll dadurch nicht nur langfristig entspannt ein- und durchschlafen, sondern auch ein gesundes Ur- und Selbstvertrauen entwickeln und eine gestärkte Eltern-Kind-Bindung erleben.

Die Schlafberatung ist keine medizinische oder therapeutische Behandlung. Solltest du Zweifel haben, ob eine Schlafberatung für euch geeignet ist, kontaktiere deinen Kinderarzt.

Die Einzelberatung dauert circa 2 Stunden und kostet 60€